AI - Traffic für den FS 2004

AI - Traffic - kann das ein (mein) Hobby sein?

Es kann wenn man sehr, sehr viel Zeit hat.
Bei der Colourair beschäftige ich mich mit dem gesamten AI - Traffic. Damit ist das Artificial Intelligence Traffic, also der künstlich generierte Verkehr von Flight Simulator gemeint. Dem Standard-Verkehr von FS9 kann man neue Flugzeuge und neue Flugbewegungen hinzugefügt. Natürlich, wie immer, habe ich mir das alles selbst angeeignet. Ihr wisst ja Hobbys sind sehr wichtig um die andern Probleme des Lebens zu meistern.
Es ist eine nicht wirklich schwierige Angelegenheit, aber sehr zeitintensiv und es macht irgendwo Spass, wenn man nur seine Flieger sieht.

Berlin Schönefels, 9 Uhr morgens.
Die 737 von easyJet schaltet die Lichter an und bereitet sich auf den Flug über den Kanal nach London Luton vor. Der Airbus von Egyptair nebenan war ein bisschen schneller und wurde schon zurückgesetzt auf dem Vorfeld. Ihre Crew ruft bereits die Rollkontrolle und bitte um die Freigabe, bis zur Startbahn 25 zu rollen. Dort setzt gerade die Norwegian aus Bergen auf, während der Airbus A 320 aus Nizza im Anflug die Landelichter leuchten lässt.
Es ist viel los auf den Flughäfen von Flight Simulator und alle Bewegungen erscheinen intelligent orchestriert. Die startenden Maschinen warten brav auf ihre Freigaben, heben pünktlich ab und ebenso pünktlich landen sie auf dem gewünschten Zielflughafen. Wenn die Piloten keine Ehrenrunde drehen möchten.
So schön der künstlich generierte Flugverkehr von Flight Simulator auch ist, lässt er doch einiges vermissen: überall auf der Welt trifft man auf dieselben Maschinen der fiktiven, amerikanisch geprägten Airlines. In Frankfurt wie in Warschau, in London oder wie in Lissabon, in Athen wie in Tokio erlebt der virtuelle Spotter denselben amerikanischen Einheitsbrei.
Es überrascht daher nicht, dass viele Anwender nach realistischeren Alternativen suchen oder den Flugverkehr selbst neu weben. Aber wer es einfacher, aber eben nicht individuell haben will kann natürlich die kommerziellen Produkte verwenden.
Wer Hilfe zum AI - Traffic braucht kann mich gern kontaktieren.

Das komplette Programmpaket für die Colourair ist im Downloadbereich meiner Website verfügbar. Die die modifizierte Sounddatei vom MS Flugsimulator ist nicht mehr im Paket enthalten. Bei Bedarf wendet euch bitte an mich, ich suche nach einer Lösung. Damit die Colourair bzw. Colourwings Flieger im ATC zu hören sind, leider reicht der Speicherplatz auf dem Server nicht aus. Ich bin aber im Gespräch mit dem Vorstand der Colourair.